SLM besucht SAEK Riesa – Heinz Eggert begrüßt Michael Sagurna und Ronald Lässig

Vertreter der Sächsischen Landesmedienanstalt (SLM) haben den Standort der Fernsehakademie Mitteldeutschland (FAM) in Riesa besucht. Deren Präsident Heinz Eggert begrüßte SLM-Medienrat Michael Sagurna und SLM-Ausschuss-Vize Ronald Lässig (Foto). Sie bezeichneten die Sächsischen Ausbildungs- und Erprobungskanäle (SAEK) als medienpolitisch wegweisend. Jugendlichen würden so auf professionelle Weise zu medienkompetentem Verhalten animiert. Für die ältere Generation bestehe das Angebot, durch das Erlernen neuer Medienwege das eigene Leben zu erleichtern. Riesas Oberbürgermeisterin Gerti Töpfer, die ebenfalls anwesend war, unterstützt das SAEK-Projekt in der Region seit mehreren Jahren. Dessen Geschäftsführerin Dr. Uta Corsa verwies darauf, dass die medienpädagogisch orientierten Angebote stark frequentiert würden. Die Sächsischen Ausbildungs- und Erprobungskanäle sind ein Projekt der SLM.
 

Ein Kommentar zu “SLM besucht SAEK Riesa – Heinz Eggert begrüßt Michael Sagurna und Ronald Lässig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s